Home Vorstellung Neuigkeiten Mitgliedschaft Archiv Download Links HamNet OE3XSR OE3XNR ADL-321 ADL-315 D-Star Relais Bilder Flohmarkt Nachrufe


 hom

Das HamNet am Nebelstein ist da und QRV !

Usereinstieg 2,4 Ghz mit Rundstrahler ist aktiv.

Eine Benützung im Umkreis wird nur gelingen bei freier Sicht zum Nebelstein.
Der HamNet Zugang über OE3XHR in Heidenreichstein ist QRV.
Es sind bereits 3-4 Benutzer, die bei OE3XHR einsteigen.

New Infos zum D-Star Relais OE3XNR weiter D-Star


WARC
Sitzung war am 04. Oktober 2014

2015 gibt es keine Sitzung.

Die Protokolle gibt es auf Mitglieder Anfrage oder im  weiter Download

Fotos zur Sitzung 2013 sind hier weiter  2013

  Bilder zu WARC Sitzungen   weiter  2009   2010  2013  2014

Das letzte Sternbergtreffen war im Jahre 2004
Hier im Archiv erfahren sie mehr.  weiter
Sternberg  

Zur Anlage OE3XNR am Nebelstein


Mit Bescheid zur letzten Änderung der Bewilligung vom 27.03.2013 wird am Standort Nebelstein die Amateurfunk - Relaisstelle unter dem Sammel Rufzeichen - OE3XNR - am Standort Nebelstein betrieben.

Es gibt daher nur mehr EIN Rufzeichen für alle Frequenzen am Nebelstein.

Es entfallen daher die bisher zugewiesenen Rufzeichen OE3XNW, OE3XOW, OE3XHR, OE3XNR bleibt als einziges Rufzeichen für alles aufrecht.
 Der LV-3 erklärte sich bereit die Lizenzkosten von OE3XNR zu übernehmen.

Paket Radio am Nebelstein ist QRV aber eine Insel zur Zeit.

Statutenänderung im Jahr 2005. Diese sind in Download abrufbar, ebenso das Aufnahmeformular.  

Der Paket Radio Node mit IGATE bei OE3XZR in Zwettl ist zur Zeit bis auf weiteres   ---  ABGESCHALTET !!!   ---

 Anlage Nebelstein:    weiter    OE3XNR    mit Relais 2m und 70cm

 Es gibt einen APRS Digi am Nebelstein unter OE3XNR.
OE3XNR - vormals OE3XHR, ist seit 27.12.2006 QRV.

APRS - OE3XNR am Nebelstein ist mit neuem Modem seit 23.04.2009 QRV !
Das Modem kostete 80 Euro.
weiter  APRS - OE3XNR

 Home   Vorstellung   News   Mitgliedschaft  Archiv  Download  Links


Copyright (c) 2003 Alle Rechte vorbehalten.

Letzte Änderung: 11.11.2015
Erstellt von OE3IGW