Q-groups

 Abkuerzungen im Amateurfunk  ( CW und Phonie )

 

 

QAM

 Wettervorhersage von (Zeit)

QAZ

 Gewitter, schalte ab

QRG

 Ihre genaue Frequenz ist ... KHz

QRJ

 Zeichen zu schwach, Verbindung nicht moeglich

QRK

 Die Lesbarkeit der Zeichen ist ... ( 1- 5 ) 

QRL

 Bin beschaeftigt, bitte nicht stoeren

QRM

 Werde durch andere Sender gestoert

QRN

 Habe Stoerungen durch Statik

QRO

 Erhoehe die Sendeleistung 

QRP

 Vermindere die Sendeleistung  (Funkbetrieb mit weniger als 5W )

QRQ

 Erhoehe das Morsetempo

QRS

 Vermindere das Morsetempo

QRT

 Ende der Sendung

QRU

 Habe keine Meldungen vorliegen

QRV

 Bin empfangsbereit 

QRX

 Rufe Sie um ... UTC, auf ... KHz 

QRZ

 Sie werden gerufen von ... (Rufzeichen)

QSB

 Ihr Signal hat Fading  (Schwund)

QSD

 Tastung mangelhaft (schwer lesbare Morsezeichen ) 

QSK

 Kann zwischen meinen Zeichen hoeren

QSL

 Bestaetige den Empfang ( QSL-Karte )

 QSLL

 Nach Erhalt Ihrer QSL-Karte werde ich meine via Buero senden

QSO

 Kann mit ... ( Rufzeichen) in Verbindung  treten ( Funkverbindung )

QSP

 Kann uebermitteln an ... ( Rufzeichen )

QSX

 Hoere ... ( Rufzeichen ) auf ... KHz

QSY

 Frequenzwechsel auf ... KHz 

QTC

 Habe Nachrichten für Sie 

QTH

 Mein Standort ist ...

QTR

 Die genaue Zeit ist ... UTC 

nach oben

Verkehrszeichen

 Abkuerzungen im Amateurfunk ( Telegraphie )


  englisch deutsch

ABT

about ueber

ADR

adress Adresse, Anschrift

AGN

again  nochmal

ANT

antenna Antenne

BCNU

be seeing you werde dich sehe

BK

break or back  unterbrechen oder zurueck

BN

been gewesen

BTR

better besser

BW

between zwischen

B4

before  zuvor

C

yes ja

CB

callbook Rufzeichenliste

CFM

confirm bestaetige

CL

callsign Rufzeichen

CLD

called gerufen

CLG

calling rufen

CLR

clear klar

CONDX

conditions Ausbreitungsbedingungen

CNT

cannot kann nicht

CQ

general call to anyone allgemeiner Anruf

CU

see you Verabschiedung

CUL

see you later bis bald

DE

from von

DWN

down unten

DX

distance DX, Weitverbindung

ES

and und

FB

"fine business" prima Sache

FER

for fuer

FM

from von

GA

good afternoon Schoenen Nachmittag

GB

good bye Aufwiedersehen

GD

good day Guten Tag

GE

good evening Guten Abend

GG

going wird sein, beabsichtige 

GL

good luck viel Glueck

GM

good morning Guten Morgen

GN

good night Gute Nacht

GND

ground Erdboden, Grund 

GUD

good gut

HI

laugther, hi, hi lachen, hi, hi

HPE

hope hoffe

HR

here or hear hier oder hoeren

HV

have haben

HW

how wie

LNG

long lang

LTR

later spaeter

LV

leave verlassen

MNI

many viel(e)

MSG

message Nachricht

N

no nein

NIL

nothing, not in log nichts, nicht im Log

NW

now jetzt

OM

"old man" Anrede "alter Freund"

OP

operator Funker (kann auch yl sein)

OT

oldtimer alter Funkamateur

PSE

please  bitte

PWR

power Leistung, Kraft

R

roger richtig empfangen

RCVD

received empfangen

RIG

radio equipment Funkausruestung

RPRT

raport Empfangsraport

RPT

repeat wiederholen

RX

receiver Empfanger

SRI

sorry bedaure

STN

station Funkstation

SUM

some einige(s)

TMW

to morrow morgen

TKS

thanks danke

TU

thank you danke Dir

TCVR

Transceiver Sende/Empfaenger

TX

transmitter Sender

U

you Du

UFB

"ultra fine business" super Sache

UR

your Dein

URS

yours Dein, z.B. Dein Sender

VY

very sehr

WID

with mit

WKD

worked gearbeitet

WRK

working arbeiten

WX

weather Wetter

XYL

wife Ehefrau

YL

young Lady unverheiratete Frau

73

best regards viele Gruesse

88

love and kisses Liebe und Kuesse

nach oben