Mini Whip - PAØRDT               

Im urbanen Bereich ist es oft problematisch eine brauchbare
Langdrahtantenne für den Empfang von LW / MW / KW zu
errichten.

PAØRDT hat eine nur 10 cm hohe Aktiv-Antenne mit rauscharmen
Breitbandverstärker gebaut, die mit 12 Volt / 50 mA versorgt wird
und zwischen 30 KHz bis 30 MHz sehr gute Ergebnisse liefert.
Der Empfang lokaler UKW-Stationen ist ebenfalls möglich.

Die Stromversorgung ist sehr empfindlich gegenüber
Schaltnetzteilen und Transformatoren in der Nähe.
Bei der Versorgung der Aktiv-Antenne mit einer Batterie sind
grundsätzlich keine lokalen Störungen mehr festzustellen.

Es ist zu empfehlen, erste Versuche für die passende Positionierung
der empfindlichen Aktiv-Antenne mit einer Fischerstange durchzuführen,
damit dem lokalen QRM im Haus ausgewichen werden kann.

Will man die Antenne portabel betreiben steigt die Empfindlichkeit
und der Empfang allenfalls ankommender unerwünschten Störungen
mit dem Abstand über Grund.

Der Aufbau der Mini Whip ist vorbildlich.
Die Mini Whip von Roelof BAKKER PAØRDT kann SWLs und Funkamateuren
bestens empfohlen werden.


Galerie erstellt mit HomeGallery 1.5.0