Rotstein - 2.702 m - SOTA OE/TI-144

< Zurück | Übersicht | Weiter >

Zeichnung des Antennenaufbaus.
Da auf dem Gipfel sehr wenig Platz vorhanden war,
einige Wanderer das Gipfelkreuz besuchten,
wurde vom Aufbau direkt am Gipfel Abstand genommen
und die Antennen unterhalb des Gipfels montiert.

Leider hatte ich keine ausreichend langen Koaxkabel dabei,
sodass ein Anhängen der Drahtantenne am Gipfelkreuz
und eine längere Verbindung zwischen Speisepunkt der
Antenne und Transceiver nicht möglich war.

Trotzdem vielen Dank an alle OMs für die tollen SOTA-QSOs.

·< Anfang | < Zurück | Übersicht | Weiter > | Ende >·


19.07.2012

Zeichnung OE7OPJ

Bild 9 von 9  Rotstein_SOTA_OE_TI-144

Galerie erstellt mit HomeGallery 1.5.0