Hochsteinumsetzer OE7XLI - Umbau 2010

Die Hochsteinhütte des ÖAV, westlich von Lienz in 2.023 m Seehöhe, wurde 2009 abgetragen
und 2010 wieder neu aufgebaut.
Der Amateurfunkumsetzer OE7XLI arbeitete in der Umbauphase auf dem Iselsberg,
östlich von Lienz, in 1.200 m Seehöhe.
OE7LTI Tone, OE7OMT Meinhard und OE7OPJ Peter führten die erforderlichen Umbauarbeiten
für die ÖVSV Ortsstelle durch.


Galerie erstellt mit HomeGallery 1.5.0