OE3XNR - Amateurfunkanlage Nebelstein

Das Relais im Waldviertel

Allgemeines  -  2m Relais  -  70cm Relais  -  D-Star Relais  -  PR-Knoten  -  APRS-Digi  -  HamNet  -  Aktivitätstag  -  Jubiläumstreffen  -  Aktuelles

 

Standort: Nebelstein bei Weitra
Koordinaten: 14°46'45"O / 48°40'24"N
Locator: JN78JQ
Seehöhe: 1017m
Masthöhe: 20m
Antennenkabel: je 65m

 

Genaue Lage
Karte anklicken

 

 

Der Nebelstein befindet sich im Norden Österreichs, unweit der Grenze zu Tschechien und nahe der Landesgrenze Nieder- und Oberösterreich.

Im Herbst 1985 begannen Mitglieder des Ortsverbandes Oberes Waldviertel – Schrems ADL 321 mit der Planung und Errichtung eines 70cm Relais. Bald kam auch ein 2m Relais hinzu.

Am 20. Mai 1989 wurde unter tatkräftiger Mithilfe der Freiwilligen Feuerwehr der jetzige 20m hohe Mast errichtet. Der neue Mast war für die Montage weiterer Antennen geeignet - Packet Radio wurde am Nebelstein möglich.

Im Jahr 2001 wurde im Rahmen der "Aktion Nebelstein" die Hütte isoliert, gestrichen und die elektrischen Leitungen wieder neu verlegt. Auch die Relaisantenne wurde erneuert.

Am 27. Dezember 2006 ging der APRS-Digi in Betrieb um diese Betriebsart auch in den schlechten Lagen des Waldviertels zu ermöglichen.

Im Jahr 2012 wurde der Nebelstein testweise ins HamNet eingebunden und im laufe des Jahres 2013 weiter ausgebaut und eine Kamera installiert.

Mit Bescheid vom 08. September 2013 wurde die Relaisbewilligung geändert.
Seither wird für die gesamte Anlage am Nebelstein nur noch das Rufzeichen OE3XNR verwendet.

Am 09. August 2014 wurde das 70cm D-Star Relais in Betrieb genommen.

Am 06. November 2015 wurde das 2m Relais auf ein C4FM Analog/Digitalrelais umgestellt.

Am 16. Juli 2016 wurde im Rahmen eines Aktivitätstages die Anlage generalsaniert und für zukünftige Projekte vorbereitet. Dabei wurde auch das 70cm Relais auf ein C4FM Analog/Digitalrelais umgestellt.


 

 

Und hier noch der Mann, ohne den der Nebelstein schon längst nicht mehr funktionieren würde.
Unermüdlich und immer zur Stelle, der Sysop OE3IGW.

 

Wer unsere Relaisanlage finanziell unterstützen möchte, den bitten
wir seine Spende an folgende Bankverbindung zu überweisen.

Inhaber: Waldviertel Amateur Radio Club
Bank: Raiffeisenbank Waidhofen/Thaya
IBAN: AT593290400000030197
BIC: RLNWATWWWTH
Zweck: Spende für Relais am Nebelstein

 


Allgemeines - 2m Relais - 70cm Relais - D-Star Relais - PR-Knoten - APRS-Digi - HamNet - Aktivitätstag - Jubiläumstreffen - Aktuelles

 

Letzte Änderung: 28.07.2016
Erstellt von OE3DSB