Air-dielectric variable capacitor / Alter Drehkondensator

Description - Beschreibung

At a flea market, I noticed this adjustable air capacitor and I buyed that vintage thing. The condition of the plates is good and the small defects (rust, broken ceramic axis) can be restored. According to hardly more legible imprint on the front, it should have been probably installed in a German receiver / transmitter. The capacity is about 30 - 255 pF.
Links on right sideIf anyone can give purposeful hints, I would be very grateful. Where was the capacitor installed?

Auf einem Flohmarkt ist mir dieser Drehkondensator aufgefallen und ich habe ihn gekauft. Der Zustand der Platten ist gut und die kleinen Fehler (Rost, gebrochene Keramikachse) sind restaurierbar. Laut kaum mehr lesbarem Aufdruck auf der Vorderseite dürfte er in einem deutschen Empfänger/Sender eingebaut gewesen sein. Die Kapazität ist etwa 30 - 255 pF.
Links on right side Falls jemand dazu zweckdienliche Hinweise geben kann wäre ich sehr dankbar. Wo wurde der Kondensator eingebaut?

Photos

VC01.jpg
VC01
VC02.jpg
VC02
VC03.jpg
VC03
VC04.jpg
VC04
VC05.jpg
VC05

 

Go top top