NGINX
NGINX ist ein leichtgewichtiger Webserver und damit gut für den RPI geeignet.
NGINX installieren
sudo apt-get install nginx
Konfigurieren von NGINX
Um den RPI nicht zu überlasten beschränken wir die maximalen Prozesse.
sudo vi /etc/nginx/nginx.conf
1.) Suche in der Datei nach worker_processes und ändere den Wert von 4 auf 1.
2.) Suche in der Datei nach worker_connections und ändere den Wert von 768 auf 128.
Starten / Restarten von NGINX
sudo /etc/init.d/nginx start
sudo /etc/init.d/nginx restart
Testen
In einem Browser http://192.168.1.10 (IP des RPI) eingeben.
Als Ergebnis solltest du Welcome to nginx! zu sehen bekommen.
Homepage
Das default Homepage Verzeichnis ist /var/www/html. Hier liegt die Datei index.html. Diese kann nach eigenen Wünschen angepasst werden.
PHP installieren
sudo apt-get install php5 php5-cgi php5-fpm
Optional für Grafikanwendungen: sudo apt-get install php5-gd

PHP in NGINX aktivieren
sudo vi /etc/nginx/sites-enabled/default

Finde die Zeile index index.html index.htm; und füge index.php an.
Das Ergebnis sollte so aussehen: index index.html index.htm index.php;

Scroll runter bis du folgendes findest:
# pass the PHP scripts to FastCGI server listening on 127.0.0.1:9000
#
# location ~ \.php$ {

Entferne das führende # bei den folgenden Zeilen:
location ~ \.php$ {
   include snippets/fastcgi-php.conf;
   fastcgi_pass unix:/var/run/php5-fpm.sock;
}

Es sollte dann etwa so aussehen:
# pass the PHP scripts to FastCGI server listening on 127.0.0.1:9000
#
location ~ \.php$ {
        include snippets/fastcgi-php.conf;
#
#       # With php5-cgi alone:
#       fastcgi_pass 127.0.0.1:9000;
        # With php5-fpm:
        fastcgi_pass unix:/var/run/php5-fpm.sock;
}

SSL
openssl req -x509 -nodes -days 3660 -newkey rsa:2048 -keyout server.key -out server.crt

Weitere Links
NGINX | NGINX installieren | NGINX installieren
SSL
Letzte Änderung: 26.08.2017