Kurzwellen Karten

Leider bin ich daheim nicht für die Kurzwelle ausgerüstet, es fehlt vor allem die Antenne. Mit Hilfe von OE3KLU konnte ich aber auch auf der Kurzwelle schon einiges tun.



Eine der wenigen Stationen im Sudan. Am 10. 8. 2004 aus OE3KLUs Auto auf 15m gearbeitet. FT-857 mit ATAS-120.



Ebenfalls am 10. 8. 2004 gearbeitet auf 17m. Eine nette Insel so groß wie eine gute Kurzwellenantenne ;-)


Om Pavel arbeitete ich auf 15m von meinem Urlaubs-QTH in Lima, Peru am 25. 6. 2004. Equipment war ein SG-2020 mit ca. 20 W HF-Leistung in eine ca. 13m lange Drahtantenne über das Hausdach geworfen und mit einem MTFT magnetic balun angeschlossen (ohne Tuner).