Kaffee-Dosen Antenne

Als ich begannn Kaffee-Dosen als Antennen zu verwenden, war dies zum Empfang von Meteosat Bildern auf 1,7 GHz. Später begann ich auch Antennen für 2,4 GHz zu bauen, um ATV zu empfangen, den 13cm FM-Repeater in Wien zu arbeiten und als er aktiv war um AO-40 zu empfangen und darüber zu arbeiten.

Mein Setup für ATV und AO-40 sieht so aus (Klick auf das Foto für bessere Auflösung):

Ein 35cm Offset-Spiegel mit Dosen Antenne für das 13cm Band anstelle des LNBs.

Das ist meine "High End" Dosenantenne im Moment. Weiter unten gibt es eine Konstruktionszeichnung mit Massen.

Für alle, die ihre eigene Dosen-Antenne bauen wollen gibt es hier eine kurze Beschreibung zum Diagramm:

A .. muss so gut als möglich 0.5 Lambda (@2400 62.5 mm) sein
B .. sollte auch exakt 0.25 Lambda (@2400 31.25mm) sein
D .. der Durchmesser sollte 0.75 Lambda sein, in der Praxis sind Werte zwischen 0.7 und 0.8 Lambda OK. (@2400 sind das 93.75mm, meine Antenne hat einen Durchmesser von 97mm und arbeitet perfekt mit einem SWR <1.2)
L .. Die Länge ist unkritisch, sollte aber mehr als Lambda sein (Meine Dose hat eine Länge von 180mm)

Ich wünsche allen die besten 55 bei der Konstruktion der Dosenantenne!