Für UKW-Amateure

Es zählen alle Funkverbindungen ab dem 21. April 1997 (MFCA Gründungsjahr).
Alle QSOs mit Mitgliedern von Amateur- Marinefunkervereinigungen und ihren Klubstationen.
Sinngemäß gelten die Bedingungen auch für SWL. Bestätigte Hörberichte von Marinefunker Mitglieder sind QSOs gleichwertig. QSLs bitte nicht einsenden. Alle Verbindungen der Betriebsarten F3E, J3E, F2D, A1A und A3A zählen. In F2D Packet-Radio zählen nur nachgewiesene Direkt-QSOs, nicht das Senden einer Nachricht für Marinefunker in eine Box. Punkte zählen für alle Modi gleich.

Die Amateur- Marinefunkervereinigungen sind:

MFCA         =   Österreich
MF              =    Deutschland
MARCOM  =   Deutschland (östliche Bundesländer)
BMARS       =   Belgien,
RNARS       =   Royal Naval GB
MARAC      =   Neederlande
INORC        =   Italien
FNARS        =   Finnland
YO-MARC  =   Rumänien
ANARS       =   Australien

Die Wertung:

Stationen

OE6XMF               Clubcall des MFCA ist obligat
DL0CUX                Feuerschiff   ELBE I als Joker (A)
ON4BRN Clubcall BMARS als Joker (A)
PI4MRC Clubcall MARAC als Joker (A)
OE6XMF/mm        auf See (B)
OE6XMF/.....        als Sonderstation (C)
MFCA Mitglieder (5 Mitglieder obligat)
MFCA Mitglieder auf See ...../mm
MFCA Mitglieder außerhalb Europas
Mitglieder von Schwestervereinen (siehe oben)
Mitglieder von Schwestervereinen ..../mm
Clubstationen von Schwestervereinen

Punkte

10
10 oder 4
10 oder 4
10 oder 4
10
10
5
6
6
2
3
4

(A) Zählt 10 Pts als Joker wenn OE6XMF nicht erreicht wird ansonst 4 Pts. Den Joker gibt es nur einmal. Weitere Jokerstationen zählen nur 4 Punkte.
(B) OE6XMF/mm zählt auch dann 10 Punkte, wenn OE6XMF schon gearbeitet wurde.
(C) OE6XMF/..... zählt als Sonderstation 10 Punkte auch wenn OE6XMF bereits gearbeitet wurde.

Jedes Call darf in jeder Betriebsart nur einmal geloggt werden.

Die Klassen:

Klasse 1 Gold   100 Punkte
Klasse 2 Silber    50 Punkte

Überweisung an:

VB Aichfeld Murboden Reg.Gen.m.b.H.
Konto Nr: 51384740000
Blz: 46590

Morsen macht Spaß!Zurück