zurück
back
retour



SGC SG-2020

LSB 2,7 kHz
USB 2,7 kHz
CW 100 Hz
CW 200 Hz
CW 300 Hz
CW 400 Hz
CW 500 Hz
CW 600 Hz
CW 700 Hz
CW 800 Hz
CW 900 Hz
CW 1000 Hz
CW 1100 Hz
CW 1200 Hz
CW 1300 Hz
CW 1400 Hz
CW 1500 Hz
CW 1600 Hz
CW 1700 Hz
CW 1800 Hz
CW 1900 Hz
CW 2000 Hz
CW 2100 Hz
CW 2200 Hz
CW 2300 Hz
CW 2400 Hz
CW 2500 Hz
CW 2600 Hz
CW 2700 Hz


SGC SG-2020

SGC SG-2020

← ← ← In der linken Spalte sind die Ergebnisse der Filtermessung zu finden.

Der SG-2020 ist ein hervorragendes Gerät für SSB Sprechfunk. Der Hersteller SGC nennt sich selbst "SGC — The SSB People". Datenfunk funktioniert auch prima. Nur für CW ist der SG-2020 nicht so gut, weil der Eingangsfilter zu breit ist.

Der Empfang ist durchgehend von 1,8 MHz bis 29,7 MHz. Der Sender liefert 20 W, und zwar durchgehend in dem ganzen Kurzwellenbereich. Dadurch ist der SG-2020 nicht nur für den Amateurfunk, sondern auch für andere Zwecke wie z. B. Seefunk geeignet.

Die Bedienung ist besonders einfach. Der SG-2020 hat ein Minimum an Knöpfen und Tasten und lässt sich mit einer einer Hand bedienen. Er nimmt nicht viel Platz weg und ist äußerst robust. Trotz der einfachen Bedienung ist der Komfort hoch: RIT, Splitbetrieb und sogar Kanalbetrieb (im 60 m-Band) sind möglich.

Es ist wichtig zu verstehen, dass der SG-2020 für QRP SSB entworfen wurde. Er ist ein Superhet mit einer einzigen Zwischenfrequenz bei 60 MHz. Das Quarzfilter ist wirklich gut, aber eben ca. 2,7 MHz breit. Schmaler ist wohl bei der Frequenz nicht machbar. Danach kommt ein erstklassiges Audiofilter, das von 100 bis 2700 Hz einstellbar ist. Das Audiofilter ist ein SCAF (switched capacitive audio filter = Schaltkondensator Audio-Filter). Es gibt auch ein optionales ADSP-Modul (automatische digitale Signal-Prozessierung), doch nötig ist es nicht.

Bei der Bedienung ist entscheidend, dass die Kontrolle für die Empfangsverstärkung (RF-Gain) auch wirklich benutzt wird, und nicht einfach immer voll aufgedreht wird. Es hat ein Grund, warum ein Gerät mit so wenig Kontrollknöpfen einen Drehknopf für RF-Gain an prominenter Stelle hat! Mit dem richtigen RF-Gain (nur so viel aufdrehen wie nötig), ist der Empfänger klasse. Auch abends auf 80 m und 40 m während der großen Contests. Deshalb zähle ich den SG-2020 zu den legendären Funkgeräten.

Mein SG-2020 hat die Seriennummer 79659318. Ein ADSP ist nicht eingebaut. Die Ergebnisse der Filtermessung sind auf der linken Seite abrufbar. Es handelt sich um den Frequenzganz nach dem Quarzfilter und nach dem Audiofilter.

Link
  • SGC (dort auch Handbuch)