LR GLOBAL KIDS FUND

Amateurfunk

Babelfish.altavista
To translate this page
TuxLog FAQ Weitere Gambasprogramme TuxLog Installation Neues


TuxLog ist ein Logbuchprogramm Für den Amateurfunk Das Programm ist in Gambas geschrieben
und läuft auf Linuxsystemen.

Hier könnt ihr sehen wie einfach es ist mit Gambas ein Programm zu erstellen.




klicken zum vergrößern.


So sieht das Programm nu aus
Oben links die DX-Clusterausgabe. Der Login erfolgt über Telnet
Oben rechts Die Aktuelle Greyline, es wird das Programm 'kworldclock' im Hintergrund aufgerufen.
Unten links Das Logbuchprogramm.
Unten recht die QSO Partnerinfo.
  - Wird ein Rufzeichen im Feld Call eingegeben erscheint hier das Foto und die Daten des QSO-Partners
    sofern vorhanden :)
Untere Zeile recht ist das aktuelle Datun und die aktuelle Uhrzeit zu sehen,
ein Doppelklik bernimmt die Daten ins Eingabefeld des Logbuchs.
Export in sql und ADIF


Hier ist das Eingabefeld, um die Daten zu ädern.

Hier ist eine Eingabemaske zu senhen mit der man Wörter übersetzenn kann
Englisch -- Deutsch
Es wird das Programm 'steak' im Hintergrund benutzt.

Mit einen Klick öffnet sich ein einfacher Browser und fragt bei E-QSL.cc ob QSLs eingegangen sind.

Mit einen Klick öffnet sich ein einfacher Browser und fragt bei der SOTA den DX-Spot ab

oder einen Bandplan

oder die QRP-Frequenzen

Die Statistik ist NOCH einfach gehalten
Hier die gearbeiteten Länder

Die Statistik ist NOCH einfach gehalten
Hier die QSL Ein-/Ausgänge

Für die DX-Clusterausgabe kann die Schrift ausgewählt werden.

die Eingabemaske zum anlegen der MySQL Datenbank

Tjaaa und nach einen Doppelklick auf die Grayline wird sie vergrößert

Wie man hier sehen kann ist die DX-Cluster Ausgabe nach unter vergrößert.
Ein klick auf den Pfeil verkleinert sie wieder.
Rechts oben kann ein Überblich der KW-Bänder angezeigt werden.


Nach einen klick auf ein Band in der Übersicht rechts ober siht man eine zusammenfassung des band


Hier Der Download:


tuxlog-0.0.1.tar.gz
14.04.2007
tuxlog.tar.gz - Das Programm
tuxlog-0.0.3.tar.gz
1.05.2007
tuxlog-0.0.3.tar.gz - Das Programm für neuere Gambas Versionen
SQL Download: tuxlog.sql - PHP MyAdmin export der Datenbankstruktur

tuxlog-0.0.4.tar.gz
12.05.2007 22:15
Das Wort "CALL" ist bei MySQL ab Serverversion: 5.0.18 ein "geschütztes Statement",
in der Version 0.0.4 von TuxLog habe ich das Program daher auf 'rufzeichen' umgestelt.
Danke für den Hinweis an Dieter (dl1hbd).
Um die alte Datenbank weiterhin benutzen zu können habe ich in Tuxlog eine Konvertierung
eingebaut
Für das Senden von DX-Meldungen ist ein Button dazugekommen der eine Eingabemaske öffnet.
Mit einen Klick kann das DX-Cluster Feld nun auf voller Höhe geschaltet werden.
tuxlog-0.0.4.tar.gz
SQL Download: tuxlog-0.0.4.sql ab TuxLog-Version-0.0.4 - PHP MyAdmin export der Datenbankstruktur

tuxlog-0.0.5.tar.gz
12.01.2008 09:39
Neue Fuktionen:
Es wird eine Statistik angezeigt auf der zu sehen ist in welchen Band die meisten DX-Meldungen eintreffen.

tuxlog-0.0.5.tar.gz

tuxlog-0.0.6.tar.gz
02.12.2009 20:50
Neue Fuktionen:
Es werden nun auch Flaggen für die Länder angezeigt.
Fehler behoben

tuxlog-0.0.6.tar.gz



Home
Amateurfunk
  • QUAX_Antenne
  • Software
  • Bastelprojekte
  • PHP-SSTV
  • Modellbau
    CW Books
    Mail an mich
    Links
    Videos
    Gästebuch
    Impressum









    counter gratis


    Bewerte meine Seite bei AFU-Suche.de.vu