QTH.at
 
 
Home page Inhalte > Rechtliches > Hosting-Nutzungsbedingungen für QTH.at Permanent link to this page
Sunday, 20 August 2017
 

Spende für QTH.at


oder Überweisung (Kontodaten anfordern)

Hosting-Nutzungsbedingungen für QTH.at

Vorwort
QTH.at ist ein privates Projekt von Helmut Giritzer (OE5GHM), in der Folge Betreiber genannt, und bietet lizenzierten Funkamateuren und registrierten SWLs, in der Folge Nutzer genannt, die Möglichkeit, eine KOSTENLOSE Internet-Präsenz (Homepage, eMail-Adresse) einzurichten.
Das Angebot richtet sich vornehmlich an österreichische YL, XYL und OM, im Sinne des Ham Spirit steht die Nutzung aber grundsätzlich jedem frei, der die nachstehenden Voraussetzungen erfüllt.
Selbstverständlich kann das Angebot auch für Clubstationen, Relais, Ortsgruppen-Homepages, etc. in Anspruch genommen werden.
Der Betreiber sichert zu, daß die Nutzung dieses Projekts kostenlos bleiben wird, also auch zukünftig keine verpflichtenden Gebühren eingeführt werden.
Dies gilt für den unter Punkt 2 beschriebenen Umfang.
Sonderwünsche könnten Kosten verursachen, die an den Nutzer weitergegeben werden müssten (nach vorheriger Absprache).
Freiwillige Spenden zum Erhalt des Projekts werden dankbar angenommen.

1. Voraussetzungen für ein Hosting
Folgende Voraussetzungen müssen zur Inanspruchnahme des Hostings gegeben sein:

  • Der Nutzer ist lizenzierter Funkamateur oder registrierter SWL
  • Der Nutzer akzeptiert diese Hosting-Nutzungsbedingungen

Der Webspace darf für jeden Inhalt verwendet werden, also dürfen neben Amateurfunk-Themen z.B. auch andere Hobbies präsentiert werden.
Selbstverständlich müssen die gesetzlichen Vorgaben und die Sittlichkeit gewahrt bleiben!
In jedem Fall ist der Nutzer für die Inhalte seiner Homepage selbst verantwortlich.
Im übrigen gelten die Allgemeinen Nutzungsbedingungen.

2. Technische Angaben

  • eMail-Funktionalität in Form von Weiterleitung oder echter POP3-Mailbox (mit WebMail-Zugang)
  • Webspace unbeschränkt nach dem "fair use"-Prinzip
  • PHP, Perl, SSI, XML
  • MySQL nach Vereinbarung (Sonderwunsch, könnte Investitionskosten verursachen)
  • CGI-Scripts nach Vereinbarung
  • Up- und Download mittels Web-Oberfläche "Easy File Manager"; FTP-Zugang auf Anfrage
  • KEINE Frontpage-Extensions

WebMail nicht zur Archivierung (Dauerspeicherung) verwenden, eMails z.B. regelmäßig auf einen PC abrufen oder im WebMail regelmäßig konsequent aufräumen.

3. Datensicherung
Der Nutzer ist selbst für die Datensicherung verantwortlich, der Betreiber kann für etwaigen Datenverlust oder sonstige Schäden nicht haftbar gemacht werden.

4. Beendigung des Hostings
Das Hosting, also die kostenlose Bereitstellung von Webspace und eMail-Funktionalität, kann vom Nutzer oder vom Betreiber jederzeit ohne Angabe von Gründen beendet werden.

5. Änderung der Nutzungsbedingungen
Die Nutzungsbedingungen können jederzeit erweitert oder geändert werden. Die Nutzer werden in diesem Fall per eMail verständigt.

 

 
      
 
Powered by Lanius CMS