Weihnachtsfeier 2008 (6 of 10)

[First] [Prev] [Index] [Next] [Last]

2008-Dez_adl708_Neuwirt_05_
Geschenk an unseren Wirt Willi

2008 gelang Funkamateuren der ÖVSV Ortsstelle Lienz
am Hochstein bei Lienz  ein bedeutender prähistorischer Fund.
Der
 versteinerter „nannostomus loquax“ gibt Zeugnis davon,
dass in unserem Gebiet bereits vor der Entstehung des Alpenraumes
ein sehr
  kommunikatives Wesen lebte,
welches viele Artgenossen bei Laune gehalten hat.

Der „Gesprächige Spitzmaulfisch
ist zwar von Statur her etwas kleiner,
als der Großteil der Artgenossen, aber seine
   besondere Eigenschaft, 
andere Fische durch spitze Bemerkungen knapp über der Gürtellinie
beständig zu erheitern, hat zum Erhalt seiner Art
bis zum Ende der Kreidezeit beigetragen.

Aber: Wo keine Kreide, da ist nichts mehr los.

Nachdem im Oligozän die Alpen aus dem Penninischen Ozean
aufgestiegen sind, möchte man meinen,
dass der liebenswerte Fisch ausgestorben sei.
Nicht ganz. Zumindest seine positive Eigenschaft
übernahm die Spezies des „
caupo loquax
der „Gesprächige Spitzmaulwirt“.

Erstaunlich fürwitzig gibt er spitze Bemerkungen
knapp über der Gürtellinie ab
und trägt erfolgreich dazu bei,
dass Kreide in die Kasse kommt.


Mach weiter so lieber Willi !