Kabelkanal für den Hochsteinumsetzer

Vom 26.05.2016 bis 27.05.2016 wurden unter der Leitung von OE7JTK und OE7NGI
Kabeltassen
aus verdichteten Beton westlich der Hochsteinhütte eingebettet.
In diesen Tassen werden die Koaxkabel vom Umsetzerraum zum
Antennenmast geführt. Besonderer Dank an SWL Lukas für die
Hauptarbeit, und allen Helfern für die mühevolle Teamarbeit.
Gleichzeitig erfolgte auch die jährliche Überprüfung der Gasleitung
für die Hochsteinhütte.


Galerie erstellt mit HomeGallery 1.5.0