2014-09-20 Workshop
Anpassung und Antennensimulation

last Update: 2014-11-18 00:55

Der ADL328 veranstaltete am Samstag den 20. September 2014 von 09:00 - 16:00 im Studentenheim & Sport und Seminarhotel Hollabrunn, Dechant-Pfeiferstraße 3, 2020 Hollabrunn ein Workshop zum Thema Anpassung von Antennen. Wir konnten den Konferenzraum im 6. Stock für uns reservieren.

Da wir uns voll den Bedürfnissen der Teilnehmer widmen wollten war die Anzahl der Teilnehmer auf maximal 15 begrenzt. Leider mussten einige angemeldete OMs krankheitsbedingt wieder absagen. Schließlich fanden dann 7 interessierte OMs den Weg nach Hollabrunn.Wir durften Teilnehmer aus OE1, OE3 und OE5 begrüßen.

Dank eines großzügigen Sponsors konnten die Workshop-Unterlagen kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Die verwendeten Programme sind im Internet frei zugänglich und konnten zu Beginn des Workshops kopiert und installiert werden. Anhand von praktischen Beispielen wurde der Umgang mit Programmen für Smith Diagramme und Antennensimulation geübt.

Das Workshop wurde von den teilnehmenden OMs durchwegs positiv bewertet. Hier einige Kommentare:

Anfahrtsweg
siehe Plan

 

Programm

 

09:00 - 12:00 Anpassung

  • Leistungsanpassung im Gleichstromkreis
  • Impedanzen
  • Kompensation
  • Smith Diagramm
  • Praktische Beispiele
     

12:00 - 13:00  Mittagspause
Leider hatte das hauseigene Hotelrestaurant gesperrt. Wir statteten dem nahegelegenen Schnitzelhaus einen Besuch ab. Nach dem Mittagessen besichtigten die Workshop- Teilnehmer die Klubstation OE3XHU.
 

13:00 - 16:00 Antennen

  • Grundlagen
  • Anpassung
  • Simulation von Antennen


 

Bild anklicken um eine vergrößerte Darstellung zu erhalten.
 

 

 cimg9903
Die Workshop-Teilnehmer in voller Aktion: Simulation einer Anpassung mittels Smith-Diaramm

cimg9899
Die Workshop-Teilnehmer an der Klubstation OE3XHU

 

 img_5441_mod1
OE3HBS bei seinem Vortrag

 

Dokumente: