2012-08-29 OE3XHU Sanierung

Last Update: 2014-06-14 18:09

Herr KUTTNER hat bei der am Do 2012-08-30 stattgefundenen Baubesprechung mit der Firma die das Dach saniert gesprochen.

Auf dem Dach sind mehrere Absturzsicherungen vorgesehen. Diese bestehen aus einer Bodenplatte ca. 30x30cm mit 4 Bohrungen und einem ca. 35cm langen Rohr welches oben in einer Öse endet.

Arbeiter auf dem Dach müssen bei allen Tätigkeiten sich mit einem Seil dort einhängen.

Auf dem Dach der Klubstation sind 4 Stück Absturzsicherungen ca. 1,5m vom Rand entfernt vorgesehen. Diese Absturzsicherungen dürfen aus statischen Gründen nicht gleichzeitig als Abspannung der OE3XHU Antennenanlage verwendet werden.

Die Firma welche derzeit das Dach saniert wird uns für die Absturzsicherung ein statisches Gutachten schicken.

Sollte das Gutachten ergeben, dass mit der Absturzsicherung der OE3XHU Antennenmast abgespannt werden kann, besteht die Möglichkeit zusätzlich 4 Stück Absturzsicherungen aus dem Baumaterial zu erwerben. Die Firma würde uns die zusätzlichen 4 Absturzsicherungen montieren und isolieren.

Sollte wider Erwarten das statische Gutachten der Absturzsicherung ergeben, dass damit nicht die OE3XHU Antennenanlage abgespannt werden kann, müssen eigene Ankerplatten beauftragt werden. Da das naturgemäß mindestens 3 Wochen dauert bis diese verzinkt verfügbar sind würde das eine Verzögerung bei der Dachsanierung hervorrufen. In Absprache mit der Firma die das Dach gerade saniert wurde vereinbart, dass dann an einem anderen Dach saniert wird bis die neuen Ankerplatten verfügbar sind. Die Firma würde uns die Ankerplatten montieren und isolieren.

Mit einem Abschluss der  Dachsanierung ist eventuell mit September Oktober zu rechnen.
 

Bild anklicken um eine vergrößerte Darstellung zu erhalten.
 

 

cimg3949
Mauersims freigelegt

cimg3950
Rauchabzugsklappe lässt sich nicht öffnen

cimg3951

cimg3952
Reste der Blitzschuzanlage

cimg3953

cimg3954
Absturzsicherung montiert und isoliert

cimg3955
Absturzsicherung montiert und isoliert 


cimg3956
Absturzsicherung montiert und isoliert  

cimg3957
Absturzsicherung montiert und isoliert, mit Sicherungsseil  
Durch das Aufbringen zusätzlicher Wärmedämmung wird die Oberkante um ca 20cm höher. Der Mauersims und alle Einbauten (Regenabfluss, Fenster, Belüftung, Mauersims) müssen um diesen Betrag durch Holzaufbauten angehoben werden.

cimg3958
Absturzsicherung montiert und isoliert  
mit Sicherungsseil

 

Dokumente: