Fieldday 2005

Am 20.8.2005 veranstalteten wir wieder unseren traditionellen Fieldday. Ein altbekanntes und bewährtes Gelände, das sogleich von Werner, OE1DWC mit Muskelkraft gemäht wurde, herrliches Wetter, und eine rege Teilnahme war wieder der Garant für ein harmonischen Ablauf. Nachdem die ersten Stationen Josef, OE1JIS und Hans, OE1SSW bereits mit Ihren Mobilantennen QRV waren, traf unsere "Basisstation" OE3XXU mit dem ONE-Bus, sowie unser Hauptquartier, das Mannschaftszelt, ein. Rasch waren jede Menge Helfer zur Seite um die 3-Element Yagi A3S von Cushcraft, sowie das Zelt aufzustellen. Eine gemeinsame Funkstation, ein IC706MKII, sowie weitere Antennen, wie z.B. ein 12m Vertikalstrahler an einem GFK Mast mit Smarttuner, wurden aufgestellt und dann konnte bereits sowohl Funkbetrieb als auch der Holzkohlengriller  aktiviert werden. Im Lauf des Tages und in den Abendstunden besuchten uns eine Reihe von Gästen  und bis spät in die Nacht wurden viele QSO's auf Kurzwelle abgewickelt. An diesem Wochenende waren einige Leuchttürme aktiv und wir konnten auch einige von ihnen arbeiten. Auch am Sonntag hatte der Wettergott Einsehen mit uns und bescherte uns herrliches Wetter bis zum Schluss, so dass wir noch einmal gemeinsam grillen und Mittag essen konnten. Dann hieß es rasch alles einpacken in die Fahrzeuge, denn die ersten dunklen Wolken waren schon zu erkennen....... 

 Hier ein paar Bilder:

   

                klicke auf das jeweilige Bild um es zu vergrößern

73  de OE1GQA