IARU Weltmeisterschaft OE50A auf 160m SSB 9.7-10.7.2005

Hallo,

Hier ein kurzer Bericht über die Teilnahme an der IARU Weltmeisterschaft unter OE50A. Unsere (OE3KAB und OE3GCU) Aufgabe war die 160m SSB Running-Station sowie Multiplikatoren auf 20m SSB und 15m CW zu sammeln:

Die Aktivität begann bereits am Mittwoch mit der temporären Errichtung der Wireless LAN Antenne für den Breitband Internetzugang. Dies war Dank der Fa. Funknetz (www.funknetz.at)  ,welche uns das Equipment für einige Tage zur Verfügung stellte, kein Problem. Mit UMTS wären wir sicher aufgeschmissen gewesen (siehe PC Probleme). Die gesamte Datenmenge betrug in den 24h 100MB!
Am Freitag ging es dann an den Aufbau des Inv. V-Dipols für 160m. Das Wetter war, wie fast überall in OE, sehr bescheiden. Meistens regnete es ziemlich heftig bei mäßigem Wind. Der Speisepunkt war 44m über Grund auf einem Sendemast der Fa. One installiert (Danke Markus L.). Wir stimmten den Dipol auf Resonanz bei 1.860MHz ab. Als Empfangsantenne bauten wir eine K9AY Loop auf. Auf den One LKW kam noch eine Cushcraft A3S Beam (Danke Georg) für die Multiplier. Der Pneumatic Mast wurde auf ca. 14m ausgefahren. So konnten wir in etwa 7h den gesamten Aufbau noch am Freitag fertigstellen. Als Station diente ein ICOM 775DSP, ein Ameritron AL-1200 Amplifier und microHAM Keyer Interface. Leider hatten wir an der Sendeantenne bis S9+30 QRN und auch die Empfangsantenne half nur bedingt beim Aufnehmen der Signale. Mit dem Computer hatten wir auch manchmal so unsere Not. Das Writelog erlaubte fallweise keine Eingabe mehr oder der Sprachspeicher versagte seinen Dienst. Das Soap Tool verursachte manchmal eine permanente Prozessorauslastung von 100%.  So mußte der PC ca. 5 mal restartet werden.
Wir wurden zwar ganz gut gehört, konnten aber wegen des hohen QRN sicher nicht alle anrufenden Stationen arbeiten. Insgesamt konnten wir 300 Verbindungen machen.
Für die Zukunft ist eine Vernetzung aller Stationen sicher wünschenswert. Wir hatten daher leider von der 160m CW Station keinerlei Infos wie es bei Ihnen so lief.

Insgesamt war es eine super Sache und alle haben wirklich einen tollen Job gemacht!!!! Bin schon auf die Auswertung gespannt....

Anbei noch einige Bilder:

73,
Günther / OE3GCU
Karl / OE3KAB

P1010177.JPG (338002 Byte)

P1010183.JPG (366249 Byte)

P1010193.JPG (358307 Byte)

P1010194.JPG (345183 Byte)

P1010195.JPG (363228 Byte)

P1010196.JPG (364346 Byte)

P1010197.JPG (361529 Byte)

P1010198.JPG (350609 Byte)

GCU A3S Montage_1.jpg (55841 Byte)

GCU Dipol Montage_1.jpg (77097 Byte)

K9AY_2.JPG (340816 Byte)

Mast+LKW_2.JPG (293132 Byte)

WLAN.jpg (22791 Byte)