Bericht von OE1MWW

Am 23.Mai fand auf der 19. Internationalen Funkausstellung 2009 in Laa a.d. Thaya
eine 'Übungsfuchsjagd' statt. OM Karl, OE3KAB und OM Wolfgang, OE1MWW
wurden gebeten, die Fuchsjagd in die Tat umzusetzen.

OM Karl hat wie immer vorweg  das Gelände abgesucht und geeignete Stellen für
die Füchse gefunden. Am Samstag den 23.5. um ca. 11 Uhr wurde mit dem Aufbau
begonnen. Start & Ziel waren neben dem Thayamühlbach und  neben dem Waldgasthaus
Lindenhof.

Während OM Karl mit dem Mountain-Bike unterwegs war die Füchse auszulegen, hat
OM Wolfgang das 'Basislager' errichtet.

OM Karl, OE3KAB und OM Wolfgang, OE1MWW beim Aufbau des 'Basislager'

 

Wir setzten Zeichen! Auch die Polizei kam vorbei! '...wos mocht's ihr do ?'
Eine Einladung zur Fuchsjagd wurde wegen angeblichem Zeitmangel abgelehnt!
(unverständlich, oder?)

 

OE1MWW meldet: Basislager fertig!

 

OM Karl, OE3KAB kommt vom Füchse auslegen zurück!

 

Trotz high-tech Datensicherung auf Papier

 

Die Ersten kommen zurück. Im Bild Florian Zwingl. Zur Zeit 2nd OP bei OE3MCZ.
Rechts daneben OE1MWW

 

'Der Präsident kommt im Laufschritt!' OM Michael, OEMZC mit Julia

 

Alle wollen von OM Karl ihre Laufzeit hören...

 

Silent key! Der Fuchs 'OMI' und alles was noch gefunden werden konnte.

 

Die Pokale zur Siegerehrung

 

Die Siegerehrung . OM Harald OE6CG, OM Michael OE3MZC, OM Wolfgang OE1MWW und
der Sprecher der 19. Internationalen Funkausstellung 2009 in Laa a.d. Thaya

 

OM Reinhard OE3NSC war wirklich der schnellste und belegte daher den verdienten
1. Platz in der Allgemeinen Klasse