Homepage Neues > Webseite > PJ4/OE7PGI Dauerhafter Link auf diese Seite

image

Statistik

Zeit: 07:27
Mitglieder: 46
Weblinks: 43
Besuche heute: 64
Besuche insg.: 302243

Wer ist Online

Wir haben 1 Gast online

Flag Counter ab 24-10-2015

Flag Counter

PJ4/OE7PGI
Mittwoch, 21. Oktober 2015

Von 2. bis 7. November verbringt Philipp, OE7PGI Urlaub in Bonaire und  
will dabei unter PJ4/OE7PGI die andere Seite des Pileup kennen lernen.

 

QTH: Kralendijk
IOTA: SA-006
Locator: FK52UD

 

OnlineLog bei Clublog

QSL via M0URX (bevorzugt OQRS)
 

 
Vietnam
Dienstag, 20. Oktober 2015

Ein großes multinationales Team, darunter auch Karl, OE3JAG wird vom
31. Oktober bis 09. November unter 3W3MD von Vietnam aus funken.
Sie haben Equipment für 6 Stationen dabei und planen auch 2 Stationen für einige Tage auf der nahe gelegenen Insel Cham (IOTA AS-162) zu aktivieren.

QTH: Da Nang, Hoi An
Locator: OK45EV

QSL via IK2VUC (direkt/Büro/OQRS) und LotW
bevorzugt jedoch über das eigene OQRS

Homepage: http://www.mdxc.org/3w3md

 
Marshall-Inseln
Mittwoch, 07. Oktober 2015

Ein 12-köpfiges deutsches Team wird vom 13. bis 28. Oktober von den Marshall-Inseln funken.
Unter dem Rufzeichen V73D werden 4 Stationen rund um die Uhr betrieben.

QTH: Majuro Atoll
IOTA: OC-029
Locator: RJ57QC



QSL bevorzugt via Clublog OQRS (direkt/Büro) und LotW

Homepage: http://v73d.mydx.de

 
North Cook Island
Mittwoch, 30. September 2015

Nachdem es in den diversen DX-Nachrichten nicht so klar zu lesen ist, hier eine Info über eine kleinere
DX-Aktivität von North Cook.

Von 29. September bis 27. Oktober ist eine 3-köpfige Gruppe aus North Cook Island qrv.

 - E51MQT, Robert N7QT
 - E51MKW, Grant KZ1W
 - E51MBX, Melanie N7BX

Angeblich werden nur die Rufzeichen E51MQT und E51MKW verwendet.
 


QTH: Manihiki Atoll
IOTA: OC-014
Locator: AH99LO

Clublog von E51MQT und E51MKW
QSL via N7BX (direkt/Büro) und LotW 

 
Seychellen
Mittwoch, 23. September 2015

Von 3. bis 18. Oktober ist eine 7-köpfige polnische Gruppe unter S79SP von den Seychellen qrv.
Auch wenn die Seychellen jetzt nicht so selten zu hören sind, wollte die Gruppe eine DX-Pedition dorthin, da von S7 sonst meist nur im Urlaubsstil gefunkt wird.

QTH: Mahe Island
IOTA: AF-024
Locator: LI75RK

QSL via SP6FXY (direkt/Büro) und LotW, sowie OQRS via Clublog
 

Homepage: http://www.s79sp.dxing.pl

 
Chesterfield Island
Dienstag, 22. September 2015

Vom 2. bis 12. Oktober wird Chesterfield Island aktiviert. Unter dem Rufzeichen TX3X werden 11 amerikanische OM's versuchen das Ziel von mehr als 80.000 QSO's zu erreichen.

Chesterfield wurde zuletzt 2009 aktiviert und steht momentan auf Platz 21 der Most Wanted List. Daher wollen die OP's versuchen mit 7 Stationen so viel Einzelrufzeichen wie möglich zu arbeiten bzw. Vielen überhaupt den ersten Kontakt zu diesem DXCC-Land ermöglichen.
 

IOTA: OC-176
Locator: QH90FC
 
QSL bevorzugt via eigenes OQRS (direkt/Büro) und LotW

Homepage: http://www.tx3x.com

 
Niue
Mittwoch, 02. September 2015

Der Sommer, der ja eher von Urlaubsfunkern und IOTA-Aktivisten geprägt ist, ist vorbei. Nun kommt wieder die Zeit der größeren DX-Peditionen.

Die Nächste dieser Art wird vom 15. bis 29. September von Niue unter dem Rufzeichen E6GG zu arbeiten sein.

7 Operatoren aus England, darunter auch Nigel G3TXF, werden mit 3 Stationen (zeitweise 4) rund um die Uhr versuchen das Pile-up abzuarbeiten.


QTH: Mutalau
IOTA: OC-040
Locator: AH51CB

QSL via Clublog OQRS (direkt/Büro) und LotW

Homepage: http://www.e6gg.com

 
Vortrag über 7QAA in Malawi
Mittwoch, 08. Juli 2015

Bei der diesjährigen Ham Radio hielt Emil, DL8JJ (Foto) als Mitglied der DX-Pedition in Malawi (7QAA) einen interessanten Vortrag über dieses Funkabenteuer.
Der Ton dieses Vortrages wurde von DokuFunk aufgezeichnet und den Folien seiner Power-Point-Präsentation hinterlegt.

Der vertonte Vortrag steht nun auf der Webseite von DokuFunk in 4 Teilen unter folgenden Links zum Download bereit.

7QAA Malawi Teil 1 [PPS 19.84 MB]
7QAA Malawi Teil 2 [PPSM (enthält 2 Videos) [61.32 MB]
7QAA Malawi Teil 3 [PPS 12.75 MB]
7QAA Malawi Teil 4 [PPS 7.58 MB]


Wie ich finde ein sehr guter Vortrag von Emil, der nicht nur interessante Einblicke über die DX-Pedition gibt, sondern auch allgemein ein bisschen über das Leben in Malawi erzählt. Gespickt mit der einen oder anderen Anekdote, die man als DX-Peditionär so erlebt, schildert Emil eindrucksvoll wie es auf der anderen Seite vom Pileup zu geht.

 
small talk mit G3TXF
Mittwoch, 01. Juli 2015

Eine nette Begegnung mit Nigel, G3TXF in Friedrichshafen

Im Rahmen der Ham Radio 2015 trafen OE3EMC, OE3DSB und OE3WGU bei einem Spaziergang in Friedrichshafen zufällig den bekannten und sympatischen DX-Peditionär G3TXF. Nigel ist ein exzellenter CW-Operator der mit seinen vielen Reisen bereits unzähligen YLs und OMs zu schönen DX-Kontakten verholfen hat.
Beispielsweise arbeitete Nigel im September 2014 unter ZD9XF von Tristan da Cunha in CW innerhalb von 22 Tagen allein 25.699 QSOs mit beachtlichen 12.164 Uniques (Einzelrufzeichen). Für diese Leistung gewann er auch den Single Operator Cass Award 2014.

Es war uns eine Freude, dass wir uns nach einem kurzen small talk auch einmal persönlich bei Nigel für die vielen schönen DX-Verbindungen bedanken konnten und freuen uns natürlich auf viele weitere QSOs mit ihm.

 
   Foto: G3TXF, OE3EMC, OE3DSB

 
Kenia
Donnerstag, 07. Mai 2015


Nachdem ja zur Zeit nur einige Urlaubsstationen und keine größere DX-Pedition on air ist, kommt die Ankündigung des "Italian DXpedition Team" gerade recht.
5 OMs werden mit 3 Stationen vom 21. bis 31. Mai von Kenia aus mit dem Rufzeichen 5Z0L die Bänder etwas beleben.
 
QTH: Nairobi
Locator: KI88ks
 


Auch das bewärte OnlineLog in Echtzeit mit inkludiertem OQRS kommt zum Einsatz.
Homepage: http://www.i2ysb.com
 

 
<- Anfang < zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 weiter > Ende ->

QRZ.com

Rufzeichen suchen:

Bandbedingungen

image

image