Home page Neues > Webseite > Vortrag über 7QAA in Malawi Permanent link to this page

DX-Werkzeuge

Statistik

Time: 23:17
Members: 45
Weblinks: 42
Visits today: 147
Total visits: 99210

Wer ist Online

No users online

image

Vortrag über 7QAA in Malawi
Wednesday, 08 July 2015

Bei der diesjährigen Ham Radio hielt Emil, DL8JJ (Foto) als Mitglied der DX-Pedition in Malawi (7QAA) einen interessanten Vortrag über dieses Funkabenteuer.
Der Ton dieses Vortrages wurde von DokuFunk aufgezeichnet und den Folien seiner Power-Point-Präsentation hinterlegt.

Der vertonte Vortrag steht nun auf der Webseite von DokuFunk in 4 Teilen unter folgenden Links zum Download bereit.

7QAA Malawi Teil 1 [PPS 19.84 MB]
7QAA Malawi Teil 2 [PPSM (enthält 2 Videos) [61.32 MB]
7QAA Malawi Teil 3 [PPS 12.75 MB]
7QAA Malawi Teil 4 [PPS 7.58 MB]


Wie ich finde ein sehr guter Vortrag von Emil, der nicht nur interessante Einblicke über die DX-Pedition gibt, sondern auch allgemein ein bisschen über das Leben in Malawi erzählt. Gespickt mit der einen oder anderen Anekdote, die man als DX-Peditionär so erlebt, schildert Emil eindrucksvoll wie es auf der anderen Seite vom Pileup zu geht.

 
small talk mit G3TXF
Wednesday, 01 July 2015

Eine nette Begegnung mit Nigel, G3TXF in Friedrichshafen

Im Rahmen der Ham Radio 2015 trafen OE3EMC, OE3DSB und OE3WGU bei einem Spaziergang in Friedrichshafen zufällig den bekannten und sympatischen DX-Peditionär G3TXF. Nigel ist ein exzellenter CW-Operator der mit seinen vielen Reisen bereits unzähligen YLs und OMs zu schönen DX-Kontakten verholfen hat.
Beispielsweise arbeitete Nigel im September 2014 unter ZD9XF von Tristan da Cunha in CW innerhalb von 22 Tagen allein 25.699 QSOs mit beachtlichen 12.164 Uniques (Einzelrufzeichen). Für diese Leistung gewann er auch den Single Operator Cass Award 2014.

Es war uns eine Freude, dass wir uns nach einem kurzen small talk auch einmal persönlich bei Nigel für die vielen schönen DX-Verbindungen bedanken konnten und freuen uns natürlich auf viele weitere QSOs mit ihm.

 
   Foto: G3TXF, OE3EMC, OE3DSB

 
Kenia
Thursday, 07 May 2015


Nachdem ja zur Zeit nur einige Urlaubsstationen und keine größere DX-Pedition on air ist, kommt die Ankündigung des "Italian DXpedition Team" gerade recht.
5 OMs werden mit 3 Stationen vom 21. bis 31. Mai von Kenia aus mit dem Rufzeichen 5Z0L die Bänder etwas beleben.
 
QTH: Nairobi
Locator: KI88ks
 


Auch das bewärte OnlineLog in Echtzeit mit inkludiertem OQRS kommt zum Einsatz.
Homepage: http://www.i2ysb.com
 

 
Trindade
Tuesday, 24 March 2015

5 brasilianische OMs aktivieren unter dem Rufzeichen PQ0T - leider nur für die kurze Zeit - von 02. bis 04. April die Insel Trindade.
Dieses eigene DXCC-Gebiet steht bei Clublog an Platz 29 der gesuchtesten Länder.

IOTA: SA-010
Locator: HG59IL

Weitere Infos unter: http://www.amateurradiodx.com/pq0t-project-2015/

 
Micronesien
Tuesday, 24 March 2015

2 DXer wollen vom 27. 03. bis 09. 04. als V6Z von Micronesien aus Betrieb machen. Ziel der Reise ist die Insel Weno (Island of Truk).

IOTA: OC-011
Locator: QJ57WJ

Bei guter Internetanbindung gibt es auch ein Echtzeitlog, weiters Clublog mit OQRS.

Homepage: http://www.v6z2015.com/

 
Nauru
Tuesday, 24 March 2015

 
4 Mitglieder der German DX Fondation sind vom 25. 03. bis 04. 04. in Nauru.
Sie werden mit 2 Stationen unter dem Rufzeichen C21EU sicher für Pileup sorgen.

IOTA: OC-031
Locator: RI39LK

Homepage: http://www.nauru2015.de/

 
DU1/OE1SGU
Friday, 20 March 2015

Unser Mitglied Hannes OE1SGU macht wieder Urlaub auf den Philippinen und ist deshalb vom 25. 03. bis 20. 04. unter DU1/OE1SGU von Luzon Island (OC-042) qrv. 

Infos unter http://www.qrz.com/db/DU1/OE1SGU

Er würde sich über zahlreiche Kontakte mit OE-Stationen freuen.

 

 
Malawi
Wednesday, 11 March 2015

13 OM's auf 2 Teams aufgeteilt werden mit bis zu
 4 Stationen von Malawi unter 7QAA qrv sein.

Team 1:   11. 03. bis 21. 03.    7 OP's    CW/RTTY
Team 2:   22. 03. bis 01. 04.    6 OP's   SSB/RTTY

Locator: KH77AP

Homepage: http://www.malawidx.org/

 
Congo
Wednesday, 11 March 2015

Das "Italian DXpedition Team" ist wieder einmal in Afrika und funkt vom 10. bis 25. März unter 9Q0HQ von Congo aus.
7 OM's sind mit bis zu 4 Stationen von Kinshasa aus qrv.
Locator: JI75PP

Auch ein OnlineLog in Echtzeit mit inkludiertem OQRS ist verfügbar.

Homepage: http://www.i2ysb.com/idt
 

 
Eritrea
Tuesday, 03 March 2015


Als Zorro JH1AJT 2014 im Zuge des Projektes „Foundation For Global Children“, Eritrea besuchte, bemühte er sich auch um eine Funklizenz für dieses Land. Sobald er mit dem Rufzeichen E30FB on air war löste er ein gewaltiges Pile up aus. Der Bedarf nach diesem DXCC Land war auch bei seiner Heimreise noch lange nicht gedeckt und es rangiert derzeit immer noch auf Platz 20 der most wanted list.



Daher rief Zorro "Eritrea Project 2015" ins Leben und stellte als Teil dieses Projektes ein 9-köpfiges Team zusammen, welches mit 4 Stationen von 6. bis 17. März ebenfalls wieder mit dem Rufzeichen E30FB von Asmara qrv sein wird.
QSL-Manager ist M0URX.  

 
< Prev 1 2 Next >

QRZ.com

Rufzeichen suchen:

Bandbedingungen

image

image