Home page Neues > Webseite > VK9NZ Permanent link to this page

DX-Werkzeuge


image

Statistik

Time: 11:32
Members: 47
Weblinks: 44
Visits today: 115
Total visits: 166261

Wer ist Online

No users online

Flag Counter ab 24-10-2015

Flag Counter

VK9NZ
Friday, 23 September 2016

Unter VK9NZ werden 4 Operator vom 25. September bis 08. Oktober auf Norfolk Island qrv sein.
Mit dem QSO Director steht ein Echtzeit-Log zur Verfügung und sorgt somit hoffentlich für weniger Doppelverbindungen.

IOTA: OC-005
Loc.: RG30XX
 



Echtzeit-Log

QSL: ZL3PAH via Clublog OQRS
Homepage: https://vk9nz.wordpress.com

 
Solomon & Temotu
Friday, 23 September 2016

Doppel-DXpedition zu den Solomon Islands und der Temotu Province. Beim 1. Termin auf den Solomonen wird Stan/LZ1GC noch von Emil/DL8JJ unterstützt, danach wird Stan allein weiter funken.

Solomon Islands wird zwei Mal von Guadacanal Island unter H44GC aktiviert:
vom 24. September bis 03. Oktober sowie
vom 18. bis 21. Oktober.

IOTA: OC-047
Loc.: QI90XN 

QSL: Clublog OQRS

 

Temotu Province wird zwischen den beiden oben genannten Terminen von Nendo Island unter H40GC aktiviert, also 
vom 04. bis 17. Oktober.

IOTA: OC-100
Loc.: RH29XF

QSL: Clublog OQRS



Homepage: http://www.c21gc.com

 
Saint-Pierre & Miquelon
Saturday, 10 September 2016

Vier Franzosen sind vom 10. bis 20. September in St. Pierre & Miquelon unter TO5FP qrv.

Sie verwenden ein nettes Echtzeit-Log. Das kostenlose Tool nennt sich QSO Director. Genauere Infos unter http://www.a6dx.com/QSO/about/


 

QTH: Ile aux Marins

IOTA: NA-032

Loc: GN16WS

Infos und Fotos

Log: Echtzeit-Log

QSL: OQRS via Clublog

 
Aves Island
Monday, 22 August 2016

Wieder abgebrochen!
Nach einer Mitteilung von W4DTA vom 24. August ist die DX-Pedition wieder bis auf weiteres auf Eis gelegt. Schade!

Ich hoffe diesmal bleibt es nicht bloß bei der Ankündigung. Denn leider mussten die letzten Vorhaben Aves Island zu aktivieren immer kurz zuvor abgebrochen werden.

Die finalen Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und sollte alles klappen, dann ist den letzten Meldungen zufolge ein Team von 14 OMs vom 28. August bis 5. September unter YX0V von Aves Island qrv. Leider sind keine genaueren Angaben über die Anzahl der eingesetzten Stationen verfügbar.

QTH: Aves Island
IOTA: NA-020
Loc: FK85EQ

Online-Log bei Clublog
QSL: W4DTA (YV5DTA) via OQRS

Web: http://www.yx0v.com

 
St. Paul Island
Monday, 01 August 2016

Seit FT4JA im März (QSL-Karte ist bereits eingetroffen) ist es, abgesehen von diversen Aktivitäten im sogenannten holiday style sehr ruhig auf KW gewesen. Auch das bevorstehende Sonnenfleckenminimum lässt die Bandbedingungen speziell auf den höheren Bändern bereits merklich schlechter werden. Der SFI ist längst unter 100.

Mit etwas Glück konnte man aber auf den UKW-Bändern schöne Verbindungen tätigen. Mehrere Sporadic-E Öffnungen auf 2m (nach Osten und Südosten) und div. DX Möglichkeiten auf 6m (Asien, Amerika) waren möglich.

Die erste größere und nennenswerte DX-Pedition nach diesem Sommerloch wird CY9C sein.
Mit einem Team von 11 OMs wird St. Paul Island (eigenes DXCC) vom 19. bis 29. August von 2 Standorten aus aktiviert.

QTH: St. Paul Island
IOTA: NA-094
Loc: FN97WE (Atlantic Cove)
Loc: FN97WF (Northeast Point) 

 

Online-Log: Clublog
QSL: bevorzugt OQRS via Clublog, LotW
 
Homepage: http://www.cy9dxpedition.com

 
DX-Handbuch
Tuesday, 26 April 2016

Buchautor (Kommentar zum AFG) und High-Speed-Telegrafist Manfred, OE5HIL hat dankenswerterweise das bekannte DX-Handbuch von K7UA ins Deutsche übersetzt und schreibt uns dazu Folgendes:



Liebe DX-Freunde,

der bekannte und erfolgreiche DXer Bryce K. Anderson, K7UA, hat in der amerikanischen Originalfassung eine zweite, überarbeitete Auflage zu seinem „New DXers Handbook“ auf seiner Homepage zum Download bereitgestellt. Dieses habe ich nun zum Anlass genommen, um das Handbuch – das nicht nur für Newcomer, sondern auch für DX-Erfahrene OP’s von großem Interesse sein wird - ins Deutsche zu übersetzen und damit auch den deutschsprechenden Funkfreunden und Interessierten zur Verfügung zu stellen.

Die deutsche Übersetzung ist ebenfalls auf der Homepage von K7UA unter nachstehendem Link erschienen:

 

http://www.k7ua.com/uploads/4/9/9/0/4990079/new_dxers_handbook_second_edition_01-29-2015_optimized__deutsch.pdf

Ich wünsche allen DX-Interessierten viel Erfolg beim Lesen und Erreichen der persönlichen Ziele.

Vy 73 es gd DX de
Manfred, OE5HIL
Dr. Manfred Hübsch
OE5HIL

 
Mount Athos
Sunday, 24 April 2016

Schöne Neuigkeiten von Mount Athos.
Mit SV2RSG gibt es seit kurzem einen zweiten OM im Kloster. Es bleibt abzuwarten ob dadurch in Zukunft öfter dieses rare DXCC Gebiet zu hören sein wird und ob dieser dann auch ein Computer-Log führen wird, welches er dann auch ins LoTW einspielen wird.

 
Kingman Reef gelöscht
Wednesday, 30 March 2016

  Kingman Reef (KH5K) aus der DXCC-Liste gelöscht 

Kingman Reef wird nun vom US-Fish and Wildlife Service verwaltet, genau wie Palmyra. Aufgrund der gleichen Verwaltung und der Tatsache dass das Riff  zu nahe bei Palmyra liegt, erfüllt es nicht mehr die Kriterien der DXCC-Regeln. Daher hat das ARRL Awards Committee bestimmt, dass mit Wirkung zum 29. März 2016 Kingman Reef (KH5K) aus der DXCC-Liste gelöscht wird. 
 
Kingman Reef wird daher mit 29. März 2016 in die Liste der gelöschten DXCC-Einheiten aufgenommen. Die Gesamtzahl der DXCC-Einheiten beträgt nun anstatt 340 nur noch 339.
 
Nachdem Kingman Reef nun keine eigene DXCC-Einheit mehr darstellt, zählt das Riff nun zur DXCC-Einheit Palmyra/Jarvis.
 
Juan de Nova
Monday, 07 March 2016



Von 29. März bis 11. April geht zeitübergreifend mit Heard Island auch gleich die nächste und fünfte Top-DXpedition on Air. Unter dem Rufzeichen FT4JA wird Juan de Nova Island als weitere Rarität (Platz 6 der Most Wanted List) aktiviert.

Auch hier gab es bisher nur wenige Aktivitäten. Die größte DX-Pedition fand vor 13 Jahren im Jahre 2003 statt und brachte an die 34.000 QSO. Die 10 OMs werden daher jede Menge zu tun haben um den Bedarf zu sättigen. Sie planen daher mit 6 Stationen auf KW sowie mit einer Station für 6m und auch via EME qrv zu sein.

QTH: Juan de Nova Island
IOTA: AF-012
Loc: LH12IW

Online-Log: Clublog
QSL: OQRS via F5CWU

Homepage: http://www.juandenovadx.com/en/

 
Heard Island
Monday, 07 March 2016

Nach K5P und den beiden VP8-Aktivitäten steht nun die vierte Top-DXpedition von Heuer an. Heard Island – VK0EK wird vom 20. März bis 10. April für ganze 3 Wochen aktiviert.
 
Viel Aktivität hat es in den letzten 30 Jahren von dort nicht gegeben. Die letzte und größte DX-Pedition war 1997! Logisch das Heard Isl. somit an 5. Stelle der meistgesuchten DXCC-Länder liegt und für viele DXer ein New One ist.  



Der Aufwand ist wieder einmal enorm. Ein Team von 14 OMs wird sich auf zwei Standorte (Atlas Cove und Spit Bay) verteilen um alle Kontinente optimal abzudecken.
4-6 Stationen sind bei Atlas Cove in Nord-Westen der Insel geplant, von wo auch EU gearbeitet werden wird.  Weitere 2 Stationen sind auf Spit Bay im Osten der Insel geplant. Generell sollen rund um die Uhr immer 4 Stationen in Betrieb sein. 


Als Echtzeit-Log kommt das DXA zum Einsatz.
http://www.dxa3.org/

QTH: Atlas Cove
IOTA: AN-003
Loc: MD66QX (Atlas Cove)

QSL: via M0URX, bevorzugt über das extra OQRS im Souvenier-Shop

Homepage: http://vk0ek.org/ und http://www.heardisland.org/

 
<< Start < Prev 1 2 3 4 5 6 Next > End >>

QRZ.com

Rufzeichen suchen:

Bandbedingungen

image

image